• Über das Themenjahr
  • Partnerschaften im Themenjahr
  • Themen und Projekte
  • Leuchtturmprojekte
  • Forscherporträts

Lehr-Lern-Medien für DaF aus nationaler und internationaler Perspektive

Lehr-Lern-Medien für DaF aus nationaler und internationaler Perspektive

Informationen zur Veranstaltung

Datum : 06. November 2020 ,

Ort : Online

Veranstalter: Pädagogische Hochschule Freiburg, Nationale Staatliche Forschungsuniversität Belgorod

Website


Die Tagung „Lehr-Lern-Medien für DaF aus nationaler und internationaler Perspektive“ findet am 6. November 2020 online via Zoom statt und wird von der Lernplattform ILIAS begleitet. Zugang erhalten Sie nach der Anmeldung. Weitere Informationen zum Ablauf sowie die Abstracs der Vorträge finden Sie auf der Homepage und auf ILIAS.


Die Teilnahme ist kostenlos; alle Teilnehmenden erhalten im Anschluss eine Teilnahmebestätigung per E-Mail. Die Anmeldung ist noch bis zum 30. Oktober möglich unter: https://www.ph-freiburg.de/gip-tagung-2020


Programm (Stand 15.10.2020)


09.15 Begrüßung


    Prof. Dr. Zeynep Kalkavan-Aydin und Dennis Strömsdörfer

    Prof. Dr. Ulrich Druwe, Rektor PH Freiburg

    Prof. Dr. Matthias Hutz, Studiendekan der Fakultät II

    Prof. Dr. Jan M. Boelmann, Direktor des Instituts für deutsche Sprache und Literatur

    Dr. Vladislav Kuchmistyy, Prorektor für Internationale Kooperationen der BelGU (t.b.c.)


09.30 Plenarvortrag mit Diskussion

    PD Dr. Marion Grein: „Lehr-Lern-Medien aus Sicht der Sprachlehrforschung“


10.30 Pause


11.00 Kurzvorträge und Diskussion


Coretta Storz, Jun.-Prof.in Dr. Nadja Wulff und Kai Witzlack-Makarevich: Von Alfons Zitterbacke bis Zonen-Gaby: Kultur- und Landeskunde der DDR. Ein Lehrwerksprojekt 

Monika Riedel: Einsatz von Erklärvideos im Bereich Deutsch als Fremdsprache

Dr. Tamara Zeyer: Rezeptionsanalytischer Ansatz bei der Erforschung digitaler Lehr-/Lernmaterialien

Walter Renatus Schubach und Ingo Schönleber: Einsatz von Serien im Sprachunterricht: Edutainment oder Innovation des Sprachunterrichts?

Franziska Trischler und Elena Shcherbinina: Phonetik-Projekt

Olga Korobova: Einsatz von Lehr-Lern-Medien im DaF-Unterricht im Fernstudium auf der Lernplattform Moodle

Dr. Ekaterina Demidkina: Neue professionelle Kompetenzen als Neuorientierung der Lehrerinnenausbildung

Dr. Annegret Middeke: Interkulturelle Interaktionen in berufsbezogenen DaF/DaZ-Lehrwerken


12.30 Resümee und Abschluss 


Für weitere Fragen schreiben Sie an: GIP-Tagung-2020@ph-freiburg.de