• Über das Themenjahr
  • Partnerschaften im Themenjahr
  • Teilnahme
  • Themen
  • Projekt des Monats

Deutsch-Russische Konferenz für Alumni Deutscher Hochschulprogramme "Zwischen den Lockrufen des Möglichen und den Mahnrufen der Verantwortung - der Wandel ethischer Maßstäbe in Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur"

Deutsch-Russische Konferenz für Alumni Deutscher Hochschulprogramme "Zwischen den Lockrufen des Möglichen und den Mahnrufen der Verantwortung - der Wandel ethischer Maßstäbe in Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur"

Informationen zur Veranstaltung

Datum: 08.-12. Oktober 2019 ,

Ort: Moskau

Veranstalter: Deutsch-Russisches Forum e.V., Julius-Maximilians-Universität Würzburg et al.

Website


Profitieren Sie von Vorträgen und der Beratung namhafter Experten aus Deutschland und Russland. Erarbeiten Sie in intensiven, interaktiven dreitägigen Workshops Konzepte u.a. für dt-russ. Geschichtsbücher, Alumni-Blogs, dt.-russ. Schiedsverfahren, innovative Stadtentwürfe, internationale Trendforschung, dt.-russ. Jugendprojekte, Wirtschaftsförderung und kulturelle Immersion im Sprachunterricht.

Diese vom DAAD mit Mitteln des Auswärtigen Amtes geförderte Konferenz steht Absolventinnen und Absolventen aller deutschen Programme aller Organisationen aus allen russischen Regionen offen. Bewerberinnen und Bewerber aus allen Berufen, Branchen, Lebensphasen und Landesteilen Russlands sind herzlich eingeladen! Die Teilnehmerzahl ist auf 120 Plätze begrenzt.

Weitere Informationen finden Sie hier.