• Über das Themenjahr
  • Partnerschaften im Themenjahr
  • Themen
  • Leuchtturmprojekte
  • Forscherporträts

Veranstaltungen

aktuell

|

archiv

Die Stadt nach der Pandemie: Wird die Stadt der Zukunft umweltfreundlicher? (Webinar 3)

07. Juli 2020, 18:00 - 19:30 Uhr

Online

DWIH Moskau, DAAD-Informationszentrum in St. Petersburg, Deutsch-Russische Auslandshandelskammer

Mehr

JournalistenpraktikumPlus 2020

12. Juli - 13. September 2020,

Berlin, Deutschlandweit

Deutsch-Russisches Forum e.V., Freies Russisch-Deutsches Institut für Publizistik an der Staatlichen Lomonossow-Universität Moskau (FRDIP)

Mehr

Abschlussveranstaltung Deutsch-Russisches Jahr der Hochschulkooperation und Wissenschaft

15. September 2020,

Berlin

Auswärtiges Amt der Bundesrepublik Deutschland mit Unterstützung des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten der Russischen Föderation

Mehr

Falling Walls Lab in Perm

21. September 2020,

Perm, Nationale Forschungsuniversität Perm

Nationale Forschungsuniversität Perm, DWIH Moskau, Helmholtz-Gemeinschaft

Mehr

Deutsch-Russisches Wissenschaftsseminar “Built environment in conditions of climate change”

29. Oktober 2020,

Moskau

Deutsches Wissenschafts- und Innovationshaus (DWIH) in Moskau, Moskauer Staatliche Universität für Bauwesen, Knauf Gips KG

Mehr

Lehr-Lern-Medien für DaF aus nationaler und internationaler Perspektive

06. - 07. November 2020,

Freiburg, Pädagogische Hochschule Freiburg

Pädagogische Hochschule Freiburg, Nationale Staatliche Forschungsuniversität Belgorod

Mehr

Deutsch-Russisches Science Forum „Nachhaltige Mobilität. Stadtplanung. Klimawandel“

1. bis 2. Dezember 2020,

Moskau

Deutsche Botschaft Moskau, Deutsche Historische Institut Moskau (DHI), Deutsche Wissenschafts- und Innovationshaus (DWIH), Moskauer Staatliche Universität für Bauwesen (MGSU)

Mehr

Deutsch-Russische Summer School – 2020 "Klimaschutz und neue Energiepartnerschaft zwischen Deutschland und Russland“

Sommer 2021,

Uraler Föderale Universität, Jekaterinburg, Russland

Uraler Föderale Universität, Technische Universität Dortmund

Mehr