• Über das Themenjahr
  • Teilnahme
  • Themen
  • Teilnehmer
  • Aktuelles
  • Veranstaltungen
  • Projekt des Monats

Innovation

Innovation ist neben Bildung und Forschung ein zentrales Handlungsfeld für Deutschlands und Russlands Zukunft. Innovative Produkte liefern Lösungen für globale Probleme und Strategien für nachhaltiges Wachstum und Wohlergehen. Sie eröffnet bislang unbekannte Möglichkeiten für alle Lebensbereiche.

Sowohl in Deutschland als auch in Russland existieren nationale Strategien, um die Wettbewerbsfähigkeit des Wissenschaftssystems und die Entwicklungsfähigkeit des Landes zu stärken. Insgesamt gibt es in Deutschland mehr als 1.000 öffentlich finanzierte Forschungseinrichtungen, etwa 450 Netzwerke und Cluster für Forschung und Innovation sowie verschiedene Forschungs- und Entwicklungszentren, die von Industriekonzernen betrieben werden. Mehr Informationen dazu finden Sie auf der Webseite des Deutschen Wissenschafts- und Innovationshauses Moskau (DWIH). Über die Forschungs- und Innovationseinrichtungen, -politik und -förderung in Russland bietet das DWIH ebenfalls ausführliche Informationen.

Die Zusammenarbeit Deutschlands und Russlands in Bildung, Wissenschaft, Forschung und Innovation ist sehr vielfältig hinsichtlich der inhaltlichen Schwerpunkte. Im Rahmen der „Deutsch-russischen Roadmap für die Zusammenarbeit in Bildung, Wissenschaft, Forschung und Innovation“ wurden folgende Prioritäten in der Auswahl der Themenfelder identifiziert: