• Über das Themenjahr
  • Partnerschaften im Themenjahr
  • Themen
  • Leuchtturmprojekte
  • Forscherporträts
Bilaterales „Fachzentrum Germanistik“ in Moskau. Akademischer Durchlauferhitzer für den Nachwuchs.

Bilaterales „Fachzentrum Germanistik“ in Moskau. Akademischer Durchlauferhitzer für den Nachwuchs.

Die Germanistik in Russland zu stabilisieren und möglichst noch auszubauen, gehört zu den Zielen der deutschen auswärtigen Kulturpolitik, insbesondere der Sprachenpolitik. Je mehr Lernende in der RF mit der Sprachkompetenz auch Landes- und Kulturkompetenz für Deutschland erwerben, desto größer ist...

German-Russian Interdisciplinary Science Center (G-RISC)

German-Russian Interdisciplinary Science Center (G-RISC)

Das German-Russian Interdisciplinary Science Center (G-RISC) ist eines der fünf weltweiten Exzellenzzentren in Forschung und Lehre (Stand März 2020), die durch den DAAD gefördert werden. Als bilaterale Forschungs- und Ausbildungsplattform mit Schwerpunkt Naturwissenschaften ermöglicht G-RISC durch...

German-Russian Institute of Advanced Technologies (GRIAT)

German-Russian Institute of Advanced Technologies (GRIAT)

Das German-Russian Institute of Advanced Technologies (GRIAT) ist das größte Bildungsprojekt zwischen Deutschland und Russland im Bereich der Ingenieurwissenschaften auf Master- und Promotionsniveau. Es wird gemeinsam getragen von der Technischen Universität Ilmenau, der Otto-von-Guericke-Universitä...

Zentrum für Deutschland- und Europastudien (ZDES)

Zentrum für Deutschland- und Europastudien (ZDES)

Das Zentrum für Deutschland- und Europastudien (ZDES) ist ein Lehr- und Forschungszentrum im Bereich der Sozialwissenschaften, das gemeinsam von der Universität Bielefeld und der Staatlichen Universität St. Petersburg getragen und vom DAAD, aus Mitteln des Auswärtigen Amtes, gefördert wird.

Deutsch-Russisches Internationales Graduiertenkolleg (IGK) 1956 Kulturtransfer und "kulturelle Identität". Deutsch-russische Kontakte im europäischen Kontext

Deutsch-Russisches Internationales Graduiertenkolleg (IGK) 1956 Kulturtransfer und "kulturelle Identität". Deutsch-russische Kontakte im europäischen Kontext

Die zentrale Forschungsidee des IGK „Kulturtransfer und ‚kulturelle Identität‘ – Deutsch-russische Kontakte im europäischen Kontext“ zielt darauf ab, nicht nur die Ereignisgeschichte deutsch-russischer/russisch-deutscher Kulturkontakte zu rekonstruieren, sondern die Dynamik, die Veränderbarkeit dies...

Kohärente Manipulation wechselwirkender Spinanregungen in maßgeschneiderten Halbleitern

Kohärente Manipulation wechselwirkender Spinanregungen in maßgeschneiderten Halbleitern

Der internationale Sonderforschungsbereich (SFB) TRR 160 ist fokussiert auf Forschung in theoretischer und experimenteller Festkörperphysik unter Beteiligung russischer und deutscher Institutionen mit ausgewiesener Expertise. Zentraler Gegenstand des SFB sind die Entwicklung und Umsetzung von Strate...

Biologische Auswirkungen der globalen Erwärmung auf kälteangepasste endemische Amphipoden des Baikalsees

Biologische Auswirkungen der globalen Erwärmung auf kälteangepasste endemische Amphipoden des Baikalsees

Der Baikalsee ist signifikant durch den Klimawandel betroffen, ein Anstieg der Jahresdurchschnittstemperatur seines Wassers wurde bereits gemessen. Ziel des Projektes ist es, Daten bereitzustellen, die eine Vorhersage dazu ermöglichen, ab welcher Wassertemperatur die Baikalarten gegenüber anderen Ar...

Bioökonomie International 2016 (ABiRe)

Bioökonomie International 2016 (ABiRe)

Entwicklung und Implementierung einer innovativen aquatischen Bioraffinerie für die Mikroalge Chlorella sorokiniana sowie die Wasserlinse Lemna minor