• Über das Themenjahr
  • Partnerschaften im Themenjahr
  • Themen und Projekte
  • Leuchtturmprojekte
  • Forscherporträts
 

Wettbewerb "Brücken für die deutsch-russische Hochschul- und Wissenschaftszusammenarbeit"

Wettbewerb "Brücken für die deutsch-russische Hochschul- und Wissenschaftszusammenarbeit"


Am 5. Juni 2020 endete die Ausschreibung des Wettbewerbs „Brücken für die deutsch-russische Hochschul- und Wissenschaftszusammenarbeit“. Die Zahl von 124 eingegangen bilateralen Bewerbungen von Hochschulen und Forschungseinrichtungen bestätigt das Engagement in der bilateralen Projektpartnerschaft im Bereich Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen sowie die insgesamt sehr gute Resonanz des Themenjahres in der deutsch-russischen Wissenschafts-Community.


Bewerber und Bewerberinnen konnten sich in einer der folgenden vier Kategorien bewerben: Zusammenarbeit zwischen Hochschulen, Spitzenforschung, Innovation und Wissenschaftlicher Nachwuchs. Die eingereichten Kooperationsprojekte stammen aus nahezu allen Fachdisziplinen. Neben den bekannten deutschen Forschungsförderorganisationen beteiligten sich zahlreiche deutsche Hochschulen und NachwuchswissenschaftlerInnen zusammen mit ihren russischen Partnern. 


Eine deutsch-russische Auswahlkommission wählt aus allen Einsendungen die Gewinner und Gewinnerinnen des Wettbewerbes aus. Die feierliche Preisverleihung durch die Außenminister der Bundesrepublik Deutschland (Heiko Maas) und der Russischen Föderation (Sergej Lawrow) findet im Rahmen der Abschlussveranstaltung des Deutsch-Russischen Themenjahres am 15. September 2020 im Auswärtigen Amt in Berlin statt. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in Kürze hier.


An dieser Stelle möchten wir allen Bewerbern und Bewerberinnen herzlich für Ihre aussagekräftigen Bewerbungen danken. Sie tragen damit dazu bei, die Vielfalt der deutsch-russischen Hochschul- und Wissenschaftszusammenarbeit sichtbarer zu machen und damit die deutsch-russische Wissenschafts-Community nachhaltig als Ganzes zu vernetzen und im gemeinsamen Interesse zu aktivieren und zu stimulieren. Anfang Juli werden wir den Teilnehmern und Teilnehmerinnen das Ergebnis der Sitzung der deutsch-russischen Auswahlkommission persönlich mitteilen.


Ihr Themenjahr-Team