• Über das Themenjahr
  • Partnerschaften im Themenjahr
  • Teilnahme
  • Themen
  • Leuchtturmprojekte
 

Offener Deutsch-Russischer Wettbewerb für populärwissenschaftliche Fotografien „Unendlichkeit erkunden“

Offener Deutsch-Russischer Wettbewerb für populärwissenschaftliche Fotografien „Unendlichkeit erkunden“

Im Rahmen des Deutsch-Russischen Jahres der Hochschulkooperation und Wissenschaft 2018-2020 findet ein offener Deutsch-Russischer Wettbewerb für populärwissenschaftliche Fotografien „Unendlichkeit erkunden“ (im Folgenden: Fotowettbewerb) statt.

Der Fotowettbewerb zielt auf die Popularisierung der Forschungsprojekte, die im Rahmen der Deutsch-Russischen Hochschulkooperation und Wissenschaft durchgeführt werden. Das Instrument der Popularisierung ist das Format der wissenschaftlichen / populärwissenschaftlichen Fotografie.

Der Fotowettbewerb wird in fünf Kategorien ausgeschrieben:

o Mikrokosmos der Wissenschaft;
o Makrokosmos der Wissenschaft;
o Wissenschaft von außen;
o Harmonie der Wissenschaft;
o Soziale Verantwortlichkeit der Wissenschaft und des Forschers.

Für die Teilnahme am Fotowettbewerb schicken Sie bitte das ausgefüllte Anmeldeformular an das Organisationskomitee (konkurs-RU-DE@misis.ru). Detaillierte Informationen über den Wettbewerb und die Anforderungen finden Sie in der Ausschreibung.

Anmeldungen werden vom 18. November 2019 bis 31. Juli 2020 entgegengenommen.

Am 02. und 03. Dezember 2019 werden im Rahmen der Halbzeit-Veranstaltung des Deutsch-Russischen Jahres der Hochschulkooperation und Wissenschaft 2018-2020 Fotoarbeiten präsentiert, die bis dahin für den Wettbewerb eingereicht wurden.

Die besten Fotoarbeiten werden im September 2020 bei der Abschlussveranstaltung des Deutsch-Russischen Themenjahres in Berlin ausgestellt.

Alle Interessenten*Innen sind herzlich eingeladen am Fotowettbewerb teilzunehmen!