• Über das Themenjahr
  • Partnerschaften im Themenjahr
  • Themen und Projekte
  • Leuchtturmprojekte
  • Forscherporträts
 

Praktikantenprogramm „Russland in der Praxis“

Praktikantenprogramm „Russland in der Praxis“

Der DAAD lädt Bachelor- oder Master- Studierende oder Graduierte aus Deutschland ein, sich für ein Praktikum in Russland vom 6. Oktober bis zum 18. November 2020 zu bewerben. Das Programm fördert deutsche Studierende und Graduierte, die die Dynamik der deutsch-russischen Wissenschafts- und Wirtschaftsbeziehungen vor Ort kennenlernen wollen. Unternehmen in Russland stellen im Rahmen des Programms "Russland in der Praxis" Praktikumsplätze zur Verfügung. So gewinnen sie junge Nachwuchskräfte mit frischen und innovativen Ideen für ihre zukünftigen Arbeitsfelder. Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer stellt die Verbindung zu den Mitgliedsunternehmen und anderen interessierten Firmen in Russland her und sichert die Verbreitung der Informationen über das Programm. Die Unternehmen stellen Praktikumsplätze bereit und wählen die Bewerberinnen und Bewerber aus.

Die Idee zu einem deutschen Stipendienprogramm für Praktikanten in Russland beruht auf einer Initiative der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer Moskau, der Firma Volkswagen und der Deutschen Botschaft Moskau.  Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite des DAAD, der AHK und der Higher School of Economics (HSE) Moskau.

Weitere Informationen dazu können Sie hier nachlesen.