• Über das Themenjahr
  • Partnerschaften im Themenjahr
  • Themen und Projekte
  • Leuchtturmprojekte
  • Forscherporträts
 

„New Models of Educational Process Organisation, Novel Educational Practices and Internationalisation in the Post-COVID Reality”

„New Models of Educational Process Organisation, Novel Educational Practices and Internationalisation in the Post-COVID Reality”

Am 24. November findet ein virtueller Runder Tisch zum Thema „New Models of Educational ProcessOrganisation, Novel Educational Practices and Internationalisation in the Post-COVID Reality” statt. Die Veranstaltung wird von Wissenschaftsminister Valerij Falkow, EU-Botschafter Markus Ederer, dem Botschafter des Bundesrepublik Deutschland in Russland Gezá Andreas von Geyr und dem Gouverneur der Region Tomsk Sergej Schwatschkin eröffnet.

Leiterin des Bereichs Stipendienprogramme Nord, DAAD Bonn, Dr. Klaudia Knabel, wird als Key Note-Speakerin am Panel zur akademischen Mobilität die aktuellen Entwicklungen in der deutsch-russischen akademischen Kooperation präsentieren und Prorektorin der TU Dortmund Dr. Tessa Flatten wird an der Diskussion zu Beispielslösungen in der Umsetzung der akademischen Programme teilnehmen. Während der Veranstaltung sind Fragerunden an die Teilnehmer/innen vorgesehen.

Anmeldung online unter: https://zoom.us/webinar/register/WN_5xPp0I2WTYuDn0z4DdMRmw

Ausführliche Informationen finden Sie unter: http://www.tsu.ru/anonses/24-11-kruglyy-stol-novye-obrazovatelnye-modeli-i-praktiki-vklyuchaya-internatsionalizatsiyu-obrazova/