• Über das Themenjahr
  • Partnerschaften im Themenjahr
  • Teilnahme
  • Themen
  • Leuchtturmprojekte
 

Deutsch-Russisches Seminar Europäisches und Internationales Strafrecht / Menschenrechte im Strafverfahren

Deutsch-Russisches Seminar Europäisches und Internationales Strafrecht / Menschenrechte im Strafverfahren

Seit mehreren Jahren verbinden die Staatliche Universität Sankt Petersburg und die Universität Passau fakultätsübergreifende intensive Beziehungen, darunter auch themenspezifische Austauschprogramme. Zwischen den Juristischen Fakultäten beider Hochschulen gehört die jährliche Durchführung eines Deutsch-Russischen Seminars zu diversen Themen aus dem Bereich des Strafrechts zum fest etablierten Kanon gemeinsamer akademischer Veranstaltungen.

Veranstalter - Universität Passau, Forschungsstelle Human Rights in Criminal Proceedings (HRCP) / Staatliche Universität St. Petersburg
Datum - März 2020 / September 2020 (jeweils eine Woche) 
Ort - Passau / St. Petersburg
Webseite - www.uni-passau.de/hrcp

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Projektbeschreibung.