• Über das Themenjahr
  • Partnerschaften im Themenjahr
  • Themen und Projekte
  • Leuchtturmprojekte
  • Forscherporträts
 

Das Bundeskanzler-Stipendium für Führungskräfte von morgen

Das Bundeskanzler-Stipendium für Führungskräfte von morgen

Noch einen Monat lang, bis zum 15. September, können sich „Young Professionals“ aus Russland für ein einjähriges Bundeskanzler-Stipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung bewerben.

Die Humboldt-Stiftung sucht die Führungskräfte von morgen – aus Brasilien, China, Indien, Russland und den USA. Mit dem Bundeskanzler-Stipendium bieten wir den Stipendiatinnen und Stipendiaten die Chance, ihren nächsten Karriereschritt in Deutschland zu machen – egal in welcher Branche sie arbeiten. Die Bewerber entwickeln eigenständig eine Projektidee und suchen sich in Deutschland dann eine Gastgeberin oder einen Gastgeber ihrer Wahl für die fachliche Betreuung. Das Projekt sollte gesellschaftlich relevant sein und die Stipendiaten künftig eine Brückenfunktion zwischen Deutschland und ihrem Heimatland haben können.

Detaillierte Informationen zum Bewerbungsverfahren und zum Stipendium erhalten Sie hier oder auf der entsprechenden Webseite hier.