• Über das Themenjahr
  • Partnerschaften im Themenjahr
  • Themen und Projekte
  • Leuchtturmprojekte
  • Forscherporträts
 

23. Ausschreibung für die Förderung von Projekten im Rahmen des G-RISC

23. Ausschreibung für die Förderung von Projekten im Rahmen des G-RISC

Von G-RISC förderbare Projekte: Mobiltät und elektronische Projekte und Sur-Place Stipendien.
Förderzeitraum: 01. Januar - 30. 30. Juni 2021

Das German-Russian Interdisciplinary Science Center (G-RISC) ist ein 2010 gegründetes Exzellenzzentrum mit Hauptsitz an der Staatlichen Universität St. Petersburg und der Freien Universität Berlin und bietet eine einzigartige interdisziplinäre Forschungsplattform, die exzellente Ausbildung und Forschung in binationalen Projekten zwischen Russland und Deutschland unterstützt.

Das G-RISC wurde im Rahmen der Abschlussveranstaltung des Deutsch-Russischen Jahres der Hochschulkooperation und Wissenschaft als ein Gewinnerprojekt des Wettbewerbs 'Brücken für die Deutsch-Russische Hochschul- und Wissenschaftszusammenarbeit" ausgezeichnet. Weitere Informationen zum Exzellenzzentrum finden Sie hier.

Details zum Bewerbungsprozess und zu den einzelnen förderbaren Projekten können Sie hier auf Englisch nachlesen.  

Die Deadline für die Einreichung von Projektvorschlägen ist der 31. Oktober 2020 (23:59 MEZ).